Kiezbote
Kiezbote-2
MachMit-2

Der Runde Tisch Sprengelkiez - Die Resolution, Mai 2015

Im Sprengelkiez gibt es ein breites bürgerschaftliches Engagement, aus dem sich im Januar 2015 der Runde Tisch Sprengelkiez gebildet hat. Im Fokus steht die Weiterentwicklung der kulturellen Zusammenarbeit im Kiez und die gemeinsame Gestaltung der Rahmenbedingungen für das Zusammenwirken nach der Beendigung des QM Sparrplatz.

Der Runde Tisch hat eine Resolution verfasst, die die Erwartungen, Vorstellungen und Forderungen der Bürger im Bezug auf den Prozess nach der Verstetigung darlegt. Die Resolution des Runden Tisches wurde von den Beteiligten mit dem Ergebnis verfasst, dass folgende personelle und materielle Ressourcen benötigt werden:

  • Eine Stärkung des SprengelHauses als soziokulturelles Zentrum und Ankerpunkt.
  • Eine hauptamtliche, bürgerschaftliche Kiezkoordination vor Ort.
  • Feste Ansprechpartner in der Bezirksverwaltung.
  • Einen Kiezfonds, aus dem kleine Aktionen aus der Nachbarschaft finanziert werden können.

Die vollständige Resolution ist hier zu finden. Dieses Dokument wird an  Institutionen und Bürgervertreter weitergeleitet und dient als Basis für Gespräche und strategische Aktionen.

Der offene Runde Tisch trifft sich jeden letzten Mittwoch im Monat von 18:30 – 20:00 Uhr im SprengelHaus, Sprengelstraße 15, 13353 Berlin – komm vorbei, mach mit!

 

DIE PLAKATAKTION

Ewald
QM_Sparrplatz_Logoleiste

DIE RESOLUTION

Resolution

DIE WERKSTATT

KiezAutoren

VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungen